Durch die sehr gute Akustik ist die Kulturhalle "Wittgenstein" für Gesangsdarbietungen besonders geeignet.
Dies zeigen nicht nur Sängerfeste und Konzerte, sondern landesweite Gesangswettstreite und Meisterchorüberprüfungen.

Ob Sport- oder Galaveranstaltung, ob Weihnachts- oder (Gold)hochzeitsfeier, ob "Original Oberkrainer" oder "Herbert Knebel", ob HR3-Disco oder Dorfjugendfete -> die Dotzlarer Kulturhalle "Wittgenstein" ist eine Anmietung wert.

Halleninformationen:

Hallengröße

38,00 Meter x 19,00 Meter x 5,10 Meter
Zum Grundriss der Halle

Zwischengrößen

Drittel-, Halbe- oder Zweidrittel-Halle

Fassungsvermögen

Tischbestuhlung: 770 Plätze
Reihenbestuhlung: 960 Plätze
Nichtbestuhlt: 1417 Besucher

 Zu den Bildern

Anfragen und Anmietungen

bei Hallendisponent

Olaf Grebe
Laubrother Straße 2
57319 Bad Berleburg
Telefon: 02751/5543

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kulturhalle Wittgenstein ist Behindertengerecht und mit einer Barrierefreien Toilette ausgestattet.

Bühne
Akustik-Bühne mit Vorhang
Größe: 77,0 qm (11,00 Meter x 7,00 Meter)
Aufgänge: 3 jeweils vom Halleninneren rechts und links, außerdem ein Aufgang vom Nebenraum begehbar und für Besucher nicht einsehbar
besondere Bühnenbeleuchtung

Theke
30 Meter Länge und 4 Meter Breite - abschließbar und mit Rollos versehen

Küche
Für alle Festlichkeiten geeignet.
Sehr gute Grundausstattung Speiseraum Größe 40 qm

Gemeinschaftsraum
mit kleiner Bar

Sonstiges
Regieraum
Garderoben
Gardinen: vollständige Verdunkelung ist möglich!
Notausgänge und Klima/Lüftung entsprechend der neuesten gesetzlichen Verordnung
Der Haupteingang sowie der Nebeneingang und die Fluchttüren sind ebenerdig angeordnet

Parkmöglichkeiten

Parkplatz an der Laubrother Straße/Eingang Eichenstraße
Beidseitige im Verlauf der Laubrother Straße, der Fliederstraße und der Lerchenstraße
! Fußweg zur Kulturhalle "Wittgenstein" jeweils nur wenige Meter !

-> Mehr Infos zum Verein für Kultur- und Heimatpflege hier!